Dr. Markus Kaltenbach
Architekt und Stadtplaner

Brauerstr. 25
76137 Karlsruhe
mk(at)urban-world.de
© 2020 Built with Indexhibit

Vorträge (Auswahl)
13.10.2020 Expertenworkshop zur räumlichen Relevanz berufsbedingter Multilokalität, KIT „Potentiale einer Multilokalitätsperspektive für die Planungspraxis“

18.09.2020 Fachtagung Netzwerk Multilokalität, ILS, ARL, Dortmund, „Chancen und Potentiale einer räumlichen Betrachtung residenzieller Multilokalität“

06.11.2019 Doktorandenkolloquium, KIT - Architekturfakultät, „Die räumliche Dimension residenzieller Multilokalität“

03.04.2019 REAL CORP 2019, Karlsruhe, „Die räumliche Dimension residenzieller Multilokalität, ein prädestiniertes Bindeglied zwischen Lehre und Forschung“

15.03.2019 Innovation Quarter Conference, Daegu Metropolitan City, Südkorea, „Urban Innovation - Nothing to be afraid of!“

08.03.2019 Smart Urban Regeneration & Smart City Development Conference, Seoul, Südkorea, „Spatial Dimension of Job-related Residential Multilocality“

11.12.2018 Afterwork Lectures, KIT - Institut Entwerfen für Stadt und Landschaft, „Multilokalität - Projekt Dissertation“

02.11.2018 DGV Jahreskonferenz - Werkstattgespräche, Kreta, Griechenland, „Planer Forum Kalamata - Ein Kommunaler Wissenstransfer“

17.09.2018 Korean-German Exchange Meeting & Workshop, Land and Housing Institute (LHI), Daejeon, Südkorea, „Sustainable Urbanism as Prevention Strategy“

27.04.2018 Planer Forum Kalamata, DGV, Kalamata, Griechenland, „Urban Regeneration - Preliminary Ideas for the City of Kalamata“

29.03.2018 Daegu Living Lab - Conference, Daegu Metropolitan City, Südkorea, „Urban Qualities - 5 thoughts about Daegu, the redevelopment of the airport site and its huge potential for the city“

01.10.2017 Deutscher Kongress für Geografie (DKG 2017), Tübingen, „2nd Homes - Residenzielle Multilokalität im Kontext strategischer Planung“

24.02.2017 Travelling Conference, Hochschule Karlsruhe, KIT, University of the Philippines, Manila, Philippinen, „Transit Oriented Development“

21.02.2017 Travelling Conference, Hochschule Karlsruhe, KIT, Bejing University of Technology, Peking, China, „Transit Oriented Development“

01.02.2017 Doktorandenkolloquium Stadt, Universität Stuttgart, Städtebau-Institut, „Stadtraum in Bewegung - Die räumliche Dimension residenzieller Multilokalität“

19.07.2016 Seoul Living Lab, KIT, „Sangdo Sa-Dong - Erhalt, Erneuerung & Weiterentwicklung“

09.04.2016 Urban Voids Conference, Seoul, Südkorea, „Sangdo Sa-Dong - Preservation, Regeneration and Develeopment“

30.09.2014 Gastvortrag, KU-Leuven, Brüssel, „Spatial Reunification of Korea“

03.04.2012 Gastvortrag, Frankfurt Univeristy of Applied Sciences, „Ideal Sector for India“